Naturheilpraxis Heike Müller-Rosarius

Traditionelle Chinesische Medizin

Akupunktur, Akupressur, Jin Shin Jyutsu (R), Tui Na Massagen, Kräutertherapie, Qigong, Fußreflexzonenmassage

Präventionskurse "Qigong, der sanfte Weg zur Gelassenheit" beginnen nach den Sommerferien (16., 17. bzw. 18. August 2022) - für genauere Information zu den Terminen siehe unten.
Veranstaltungsort: Wilhelminenstraße 20 b, Eschweiler

Schnupperkurs (kostenlos): 27. August 2022, 18:30 - 20:00 Uhr
Anmeldung erforderlich (siehe unten)!


Die Qigongkurse finden entweder im Außengelände oder im Qigongraum statt. Die aktuellen RKI-Hygieneauflagen müssen eingehalten werden. Ein Luftreiniger mit Hepa 14 Filter ist im Einsatz.

Weitere Infos zu den Hygienemaßnahmen finden sie hier

Qigong
Der sanfte Weg zur Gelassenheit
für Gesundheit, Wohlbefinden und ein langes Leben

Zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zur Durchführung von Präventionskursen im Bereich Qigong. Die Qigongkurse werden von den meisten Krankenkassen bezuschusst .

Qigong ist, einfach ausgedrückt, eine Bewegungsmeditation, die sich in China über Jahrtausende hinweg entwickelt hat und Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wurde. Hier werden Bewegung, Achtsamkeit und Atmung miteinander kombiniert, um den Fluss der Lebensenergie anzuregen und Krankheiten zu vermeiden.

 

Im alten China wurden die Ärzte des Kaisers nur solange bezahlt, wie der Kaiser gesund war. Wurde er krank, dann wurde dem Arzt kein Honorar gezahlt, bis der Kaiser wieder gesund war. Es ging also vorrangig darum, das Leben und die Gesundheit zu pflegen und zu erhalten.

"Qi" steht für Lebensenergie oder Lebenskraft und "Gong" steht für Arbeit oder Übungen, somit bedeutet Qigong "Übungen für die Lebensenergie".  Die Übungen bestehen aus langsamen, fast tänzerischen, aber dennoch kraftvollen Bewegungen, die dabei helfen, den Fluss der Lebensenergie zu verbessern und die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen.

Qigong

  • dient der Kultivierung von Körper und Geist durch

       Achtsamkeit, richtige Atmung und Körperübungen;

  • ist für alle Fitnesslevel und Altersstufen geeignet;
     

  • regt den Blutfluss und das Immunsystem an;
     

  • befreit den Atem;
     

  • baut Stress ab;
     

  • stärkt das Nervensystem;
     

  • bringt Emotionen ins Gleichgewicht;
     

  • stärkt Gelenke, Knochen, Muskeln, Organe.
     

Neue 12-wöchige Präventionskurse werden am 16., 17., bzw. 18. August beginnen und finden nicht in den Schulferien statt. Sie werden von den meisten Krankenkassen bezuschusst.

Die Kurszeiten sind:

 

Di:      9:30 - 11:00 Uhr (16. August - 22. November)

Di:     18:00 - 19:30 Uhr (16. August - 22. November)

Mi:    11:00 - 12:30 Uhr (17. August - 16. November)

Mi:    20:00 - 21:30 Uhr (17. August - 16. November)

Do:     9:30 - 11:00 Uhr (18. August - 17. November)

 

Es wird auch wieder 8 bzw. 9 "flexible" Termine geben und zwar:

2 Wochen vor dem Beginn des Präventionskurses, d.h., am 2./3./4. und 9./10./11. August;

2 Wochen in den Herbstferien,

d.h., am 4./5./6. und 11./12./13. Oktober und

4 bzw. 5 Wochen im Anschluss an den Präventionskurs,

d.h. bis zum 20./21./22. Dezember

 

Preise:  

 

Der 12-wöchige Präventionskurs kostet 144 .

 

Wenn der 12-wöchige Qigongkurs nicht als Präventionskurs gebucht wird, bezahlen Sie 120 .

 

Die flexiblen Termine werden pro Teilnahme mit Rechnung abgerechnet. Bei Teilnahme an mindestens 4 Terminen mit 10 /Termin, sonst mit 12 /Termin.

 

 

 

AGTCM Logo.jpg
Heike_Qigong_Chiggo-Photography-4201_WEB

Foto: Chiggo-Photography

Heike_Qigong_Chiggo-Photography-4233_WEB

Foto: Chiggo-Photography

ZPP Zertifikat Siegel.jpg
Heike_Qigong_Chiggo-Photography-4271_WEB

Foto: Chiggo-Photography

Foto: Chiggo-Photography

Foto: Chiggo-Photography